Gelenkzentrum Ludwigshafen in der NEOS-Praxis
Gelenkzentrum Ludwigshafenin der NEOS-Praxis

Schwerpunkte

Wir arbeiten im Team, jeder der behandelnden Ärzte hat neben einem Grundwissen zur Disziplin des Anderen seinen eigenen Schwerpunkt, an dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere sonstigen Schwerpunkte unserer Praxisarbeit geben, bzw. zu unseren übrigen Seiten "verlinken". Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Informationen wünschen. Wir helfen jederzeit gerne weiter.

Unfallchirurgie

Wir sind eine anerkannte Praxis für Unfallchirurgie. Auch Schul-, Arbeits- und Wegeunfälle werden bei uns sofort behandelt. Wir besitzen die Zulassung als so genannte „Durchgangsärzte“ zu arbeiten, was bedeutet, dass für die erwähnten Unfälle Berufsgenossenschaften zuständig sind. Ein Durchgangsarzt ist fachlich versiert und wurde eigens für Unfallmedizin ausgebildet. Um dies zu belegen, muss er eine berufsgenossenschaftliche Prüfung ablegen und regelmäßige Weiterbildungen besuchen. Bei uns bekommen Sie durch diese zusätzliche Qualifizierung schnellstmöglich eine Heilbehandlung. Anhand unseres Befundes entscheiden wir, ob eine weitere Behandlung in einem Krankenhaus notwendig ist. Außerdem informieren wir die Berufsgenossenschaft, die die Kosten der Behandlung trägt.

Besonders bei Arbeitsunfähigkeit infolge eines Unfalls müssen wir als Durchgangsärzte hinzugezogen werden. Wenn keine Arbeitsunfähigkeit vorliegt, die Verletzung aber mehr als eine Woche lang behandelt werden muss, ist ebenfalls ein Besuch beim Durchgangsarzt notwendig.

Als Durchgangsarzt müssen wir strenge Kriterien hinsichtlich der fachlichen Qualifikation und Praxisausstattung erfüllen. Unserer Kompetenz und Erfahrung können Sie jederzeit voll vertrauen.

Plastische Chirurgie

Lange Zeit war die plastische Chirurgie verpönt als Mittel der Eitlen, um noch ein wenig schöner zu werden. Dass diese Art der Medizin aber auch wirklich helfen kann, wurde oft vergessen. Wir setzen uns dafür ein, dass beispielsweise nach einem Unfall oder Brand entstellte Körperteile wiederhergestellt werden. Darüber hinaus können wir auch Menschen helfen, die unter „geringeren“ Beschwerden wie übermäßiger Schweißproduktion leiden.

So nehmen wir unter Anderem in folgenden Fällen Eingriffe vor:

  • gut- und bösartige Hauttumore
  • Narbenkorrekturen
  • Hauttransplantationen
  • übermäßiges Achselschwitzen
  • ästhetische Brustchirurgie
  • Fettabsaugung
  • Bauchdeckenstraffung
  • Augenlidplastiken
  • Facelifting
  • uvm.

 

Besondere Spezialisierung besitzt Herr Giesse auf dem Gebiet der Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin und Hyaluronsäure. Hier ist er als referent für namenhafte Firmen tätig.

 

Besuchen Sie doch auch einfach unsere anderen websites.

 

www.estetic-lounge.de

www.privatpraxis-steffen-giesse.de

Hernienchirurgie - Bruchchirurgie

Der krankhafte Bruch in der Bauchwand ist weltweit die häufigste Diagnose die zu einem operativen Eingriff führt. Jeder vierte Mann und jede fünfundzwanzigste Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an einem Leistenbruch, welcher somit die häufigste Bruchform darstellt. Aber auch Nabel- und Narbenbrüche treten auf. In Deutschland werden derzeit jährlich rund 300 000 Leistenbrüche und 100 000 sonstige Bauchwandbrüche operiert.

Auf diesen Seiten (www.hernienzentrum-ludwigshafen.de) möchten ich Ihnen aktuelle und interessante Informationen über meine Arbeit zur Verfügung stellen. Wichtige Erstinformationen über die Operationsformen sowie ein Überblick über die Praxisabläufe geben. Ihnen somit die Möglichkeit bieten, uns kennen zu lernen. Anschließend entscheiden Sie sich vielleicht leichter dafür, uns zu vertrauen und uns aufzusuchen.

Dr.med. Ingo Reich, Unfallchirurg
Steffen Giesse, Chirurg

Hier finden Sie uns:

Chirurgie Oppau
Horst-Schork-Str. 90
67069 Ludwigshafen am Rhein

Telefon: +49 621 652154

E-Mail: info@chirurgie-oppau.de

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Mo. - Fr.: 8 bis 12 Uhr

Mo. und Fr.: 15 bis 17 Uhr
Di. und Do.: 15 bis 18.30 Uhr

Samstag: nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chirurgie Oppau